News

European Car of the Year

Toyota Yaris gewinnt die Wahl zum «European Car of the Year 2021»

· Hohe Anerkennung der Yaris Hybridtechnologie für tiefe Emissionen, beste Fahrleistungen und den erschwinglichen Preis
· Lob der Car of the Year Jury auch für das attraktive Design und die klassenbeste Sicherheit
· Auszeichnung des Yaris zusammen mit der Sportversion GR Yaris
· Zweiter Titelgewinn des Yaris nach der ersten Generation im Jahr 2000
· Auszeichnung zur gleichen Zeit, da der Yaris erstmals das meistverkaufte Auto in Europa ist. Zudem war der Yaris das meistverkaufte Modell im Januar 2021 in der Schweiz

Der brandneue Toyota Yaris ist zum «European Car of the Year» 2021 ernannt worden. Eine Jury aus 59 Automobiljournalisten aus ganz Europa hat dem Yaris der vierten Generation den Titel verliehen, 21 Jahre nachdem die innovative erste Generation die gleiche Auszeichnung im Jahr 2000 erhalten hat. Der Yaris war damals das Erste Modell von Toyota, dass diese Auszeichnung bekommen hat. Seither hat es der Yaris in jedem Jahr auf die Shortlist der Jury geschafft.

Die Jury lobte die Hybridtechnologie des Yaris für seine Fahreigenschaften, die tiefen Emissionen und den erschwinglichen Preis – kein Wunder, dass 80% der Yaris Käufer diesen Antrieb wählten. Anerkannt wurden daneben auch das Design, die Fahrdynamik und die klassenbeste Sicherheit. Zudem schätzte die Jury speziell auch den Erfolg von Toyota beim Wiederbeleben des emotionalen «Hot-Hatch»-Marktes in Europa mit der Lancierung des GR Yaris. Die Auszeichnung zum Europäischen Auto des Jahres kommt nur wenige Tage nachdem bekannt wurde, dass der Yaris erstmals das meistverkaufte Auto in Europa geworden ist – ein klares Indiz, dass die europäischen Käufer mit der Car-of-the-Year-Jury einverstanden sind!

Matt Harrison, Executive Vice President von Toyota Motor Europe, kommentierte: «Das ist eine grosse Ehre für Toyota, und ich danke der Jury für ihre Berücksichtigung und Anerkennung. Bei dieser Gelegenheit möchte ich auch meine Anerkennung aussprechen für das leidenschaftliche Engagement unserer Entwicklungsteams in Europa und Japan. Wir haben den besten Yaris aller Zeiten, und wie Akio Toyoda es anstrebte, zaubert er bereits ein zufriedenes Lächeln auf die Gesichter unserer Kunden.» Toyota hat die Auszeichnung Europäisches Auto des Jahres dreimal gewonnen. Der Yaris gewann 2000, der Prius 2005 und jetzt 2021 wiederum der Yaris.

 

Klein schlägt Gross

Für einmal führt nicht eine Mittelklasse oder ein SUV die Top Ten der aktuellen Modellstatistik an. Diesmal stellt ein Kleinwagen alle in den Schatten.

Für Toyota war der Start ins neue Jahr – zumindest in der Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein – fulminant: Dem japanischen Autohersteller gelingt mit der im letzten Jahr vorgestellten neuen Generation des Kleinwagens Yaris auf Anhieb der Sprung an die Spitze der Top Ten der Modellstatistik. Im Januar gelangten insgesamt 373 Stück des nun auch als bissiger Sportler und ab Sommer auch als Yaris Cross erhältlichen Toyota auf die Strassen der beiden Länder. Zufrieden dürfen auch die Schweden sein: Sie belegen mit dem Volvo XC40 (330) den zweiten Rang. Das Podest komplettieren die Tschechen mit ihrem Erfolgsmodell Skoda Octavia (290). Letztere dürften mit dem Ergebnis wohl nicht ganz zufrieden sein: Im Januar 2020 standen sie mit 542 Neuimmatrikulationen noch auf dem obersten Treppchen.

Hinter den drei Spitzenreitern findet sich auf dem vierten Platz die A-Klasse von Mercedes (287), gefolgt vom Audi Q3 (278), Mercedes GLC (275) und BMWs 1er (270). Die hinteren Ränge der Top Ten gehen an den Seat/Cupra Ateca (245), VW Tiguan (235) und BMW X3 (231).

Von den reinelektrischen Fahrzeugen wie zum Beispiel dem Renault Zoe oder Teslas Model 3 wurden 144 beziehungsweise 54 Stück neu immatrikuliert.

 

Quelle: 8. Februar 2021, agvs-upsa.ch

 

Der neue Yaris – Jetzt Probe fahren!

DESIGN, DAS SIE BEWEGT

Das ausdrucksstarke Design des neuen Yaris vermittelt Leidenschaft für das Leben und Liebe zur Bewegung. Seine breite, markante Haltung ist unverwechselbar – und hilft mit, seine Agilität und Dynamik beruhigend sicher auf die Strasse zu bringen.

HYBRID – DIE ELEKTRISIERENDE KRAFT

Der neue 1,5-Liter-Benzinmotor und ein verbessertes Hybridsystem der 4. Generation bilden im Yaris eine einzigartige Kombination aus kraftvoller Leistung und eindrücklicher Wirtschaftlichkeit. Die neue, leichte Lithium-Ionen-Batterie, basierend auf über 20-jähriger Entwicklung, speichert mehr Energie – und das selbstaufladende Hybridsystem gewinnt mehr Energie zurück. So fahren Sie in der Stadt bis zu 80 % der Zeit im EV-Modus, rein elektrisch und emissionsfrei.

INSPIRIERTE TECHNIK

Die Technik des neuen Yaris stellt Sie in den Mittelpunkt. Sie geniessen die nahtlos integrierte, intuitive Smartphone-Anbindung über Apple CarPlay™ und Android Auto™. Dazu kommen 3D-Karten mit Online-Updates, perfekter Klang über das massgeschneiderte JBL-Soundsystem und ein vollfarbiges 10″-Head-up-Display.

 

Bestandene Prüfung

Wir gratulieren herzlich zur bestandenen Prüfung

Sezer Üsümez
(Automobil-Fachmann EFZ)

Adonay Tekeste
(Automobil-Assistent EBA)

 

Toyota präsentiert den völlig neuen Kompakt-SUV Yaris Cross

Der neue Yaris Cross
100% URBAN
100% SUV

  • Ein echter SUV, der die langjährigen Erfahrungen von Toyota mit Kompaktwagen und mit SUV verbindet
  • Das zweite Modell auf der GA-B Plattform, mit markantem Design und besten Fahreigenschaften
  • Erhöhte Bodenfreiheit, intelligenter Allradantrieb und die vierte Generation der Toyota Hybridtechnologie
  • Entworfen und entwickelt für Europa, Produktion in Frankreich mit mehr als 150’000 Einheiten jährlich
  • Weltpremiere im April 2020, Markteinführung in Europa 2021

 

Aygo übergeben!

Garagissimo Gewinnspiel

Auf Grund der Coronakrise wurde das diesjährige Garagissimo nicht durchgeführt, der Wettbewerb wurde trotzdem verlost. Die Gewinnerin des Hauptpreises, Ottilia Reifler, konnte sich zwischen 11 Neuwagen-Angeboten, der Garagissimoveranstalter entscheiden. Am 28. April wurde ihr Wunschfahrzeug, ein fabrikneuer Toyota Aygo, durch Marc Elsener von der Elsener Garage AG übergeben.

Das ganze Team der Elsener Garage AG in Ennenda wünscht Frau Reifler viel Glück mit Ihrem neuen Fahrzeug

 

Herbstausstellung 2019 – Herzliche Einladung

Liebe Kundin, lieber Kunde

«Open your mind» – für Meilensteine in Sachen Antriebstechnologie und Design:

An unserer Herbstausstellung präsentieren wir den stilvollen effizienten Corolla mit maximaler Sicherheit, den komfortablen geräumigen RAV4 zum Abheben, den luxuriösen Camry mit atemberaubender Optik, den technisch innovativsten Prius mit intelligentem Allradsystem und den sportlich-kraftvollen GR Supra – damit ist eine Legende zurück.

Zudem gibt es wieder attraktive Cash-Prämien auf Neuwagen und Leasings. Gerne laden wir Sie zu Glühwein und Marroni in unseren Ausstellungsraum ein. Gewinnen Sie bei unserem Quiz-Spiel «open your mind» Garage-Elsener-Gutscheine für Reparaturen oder andere Services:

1. Preis CHF 200.–

2. Preis CHF 100.–

3. Preis CHF 50.–

Wann?

+ Freitag 8. November 2019 von 16 – 20 Uhr

+ Samstag 9. November 2019 9 – 16 Uhr

Wir freuen uns auf Sie!

Kaspar Elsener und Team

 

30 Jahre Arbeitsjubiläum

Ferdi Todesco

Ferdi Todesco kann am 01.03.2019 auf seine 30 jährige Firmenzugehörigkeit zurückblicken. Die Geschäftsleitung und die Belegschaft gratulieren dem Jubilar herzlich.

Herr Todesco begann seine Tätigkeit am 1. März 1989 als Automechaniker in der Werkstatt. Er bildete sich laufend weiter als Automobil-Diagnostiker und im Kundendienst und trägt jetzt die Verantwortung als Werkstatt-Leiter.

Wir wünschen Herr Todesco beste Gesundheit, privates Wohlergehen und weiterhin viel Freude bei der Arbeit.

Wir danken für die Treue und die geleisteten Dienste in unserem Betrieb.

 

Ihr Automobilpartner

Verkauf und Service für alle Marken